Menü

Breuss-Seminar

Deutschland hat Rücken – 2011 wurden ca. 15,37 Millionen Wirbelsäulen-Eingriffe durchgeführt. Seitdem hat sich die Zahl verfünffacht (Stand 2020). Sind die Wirbel nicht in der richtigen Lage hat das Auswirkungen auf alle Organe: Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Allergien, Taubheit der Finger, u.v.m. können die Folge sein.

Aus der traditionellen chinesischen Medizin weis man, dass jedes Organ nicht nur körperliche, sondern auch mentale und emotionale Aufgaben hat. Die vedische Heilkunde lehrt, dass in der energetischen Wirbelsäule das Karma gespeichert ist. Erst wenn das Karma gelöst ist kann die Kundalini aufsteigen und dabei den Zustand der Glückseeligkeit automatisch auslösen. 

Mit dieser Information im Hinterkopf kann man sich gut vorstellen, dass die Wirbelsäule auch mentale und emotionale Zustände maßgeblich mit beeinflusst – man denke nur an die Stimmung bei anhaltenden Schmerzen. 

Der Kurs dauert einen Tag (10.00 – 13.00 und 14.30 – 17.30). Weitere Informationen: Tel. 01 79 – 2 94 13 06 / info@besser-leben.life